Journalisten dürfen sich beim Besuch in Guben alles aus der Nähe ansehen – wenn sie das wollen.